Red Hill

Die aus dem Hunsrück ansässige Band "RED HILL" verwandelt jeden Indie-Rock Hörer in einen wagemutigen Bergsteiger, der neue und ungeahnte Höhen des Musik-Genres erklimmen wird.
Die Tracks des im Ekcentrik Studio Germany aufgenommenen neuen Album "FUNeral" sind stark von eigenwilligen Folk, Noise, Blues und vor allem aus dem Gitarren Indie-Rock geprägt.
13 kraftvoll-melancholische Song-Landschaften warten auf mutige Bergsteiger. Der perfekte Sounddtrack für die Zeit auf dem Berggipfel. Die Vision von "RED HILL" ist düster, surreal und abgründig.

Liebhaber von Bands wie "Grant Lee Buffalo", "Madrugada", "Black Rebel Motorcycle Club" und "Interpol" dürfen sich auf "FUNeral" so richtig freuen.


Red Hill aus dem Raum Simmern (Hunsrück) gründete sich 2009 und bestetht aus einer klassischen Trio-Besetzung:
Klaus Michel ist Gitarrist und Leadsänger der Band. Begleitet wird er von
Kay Zingler am Bass (und Backing Vocals), sowie von Tim Greiner am Schlagzeug und an diversen Tasteninstrumenten.

DISKOGRAFIE  
Three (Jan 2009)
One Way East – O.S.T. (Nov 2010)
JOY (Jan 2011)
Orange – O.S.T. (April 2012)
Collection Room #3 – O.S.T. (Nov 2012)
FUNeral (Mai 2013 - Mes Music Veröffentlichung Sommer 2013)

 

 


Click here to download the EPK of RED HILL FUNeral release (german version)